Partner | Kontakt | Impressum
 

Die Proben haben begonnen...

 

Die Bremer Stadtmusikanten

04.01.2012

Die Bremen Stadtmusikanten

Nach dem großen Erfolg der Produktion „Normal holt nit!“ im Herbst dieses Jahres, bringt die Volksbühne Lana nun im Dezember das Grimm-Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf die Bühne.

Seit einigen Wochen wird geprobt und mit viel Engagement und Probenfleiß versuchen die 30 Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder, ein Stück auf die Bühne zu bringen, das jung und alt begeistert. Es werden tolpatschige Räuber auf die Bühne kommen, die Waldbewohner verlassen ihre Verstecke, und die Stadtmusikanten, wie könnte es auch anders sein, wollen singend nach Bremen.

Das Märchen ist für die Volksbühne Lana eine ganz besondere Produktion. Denn es wird nicht nur Theater gespielt, sondern auch gesungen und getanzt. Die musikalische Unterstützung kommt dabei von der Schülerband der Mittelschule Lana unter der Leitung von Robert Tribus.

Es wird aber nicht nur eifrig geprobt und fleißig am Text gelernt, die verschiedenen Bühnenmitglieder arbeiten, bauen und malen auch gleichzeitig an den Kostümen, Requisiten und am aufwendigen Bühnenbild. Denn bei einem Märchen muss einfach alles stimmen. Ein harmonisches Zusammenspiel von Schauspielern, Ton, Licht und Live-Musik. Nur so gelingt das, was der Volksbühne Lana am wichtigsten ist. Groß und Klein für einige Stunden in eine zauberhafte Märchenwelt zu entführen...