Partner | Kontakt | Impressum
 

Die Proben haben begonnen...

 

Gastspiel und Ausflug VBL

23.06.2012

Gastspiel und Ausflug der Volksbühne Lana am Weissensee (Kärnten)

Der Volksbühne Lana ist es heuer gelungen, einen gemeinsamen Ausflug mit einem Gastspiel zu verbinden. Persönlichen Beziehungen sei Dank, hat es geklappt, in Kärnten, am „Weissensee“, die bereits in Lana mit großem Erfolg aufgeführten Sketche von Gerhard Polt unter dem Titel „normal holt nit….“ unter der Regie von Thomas Hochkofler, zu wiederholen.
Einige Mitglieder hatten bereits ein paar Tage vorher vor Ort die Vorbereitungen getroffen, betreff Unterkunft und Verpflegung. Am Freitagabend rollte die gesamte Gruppe, einschließlich Regisseur, auf dem Campingplatz ein und wurde sogleich von Irmi und Gehilfen kulinarisch verwöhnt. Am Lagerfeuer wurden fröhliche Lieder angestimmt, und die Zeit verging wie im Fluge. Nach einer mehr oder weniger kurzen Nacht und einem ausgezeichneten Frühstück, nachdem man sich um die technischen Probleme gekümmert hatte, war eine Probe angesagt. Am Samstag, den 2. Juni 2012 konnte die Theatergruppe vollzählig vor dem zahlreichen Publikum im sehr schönen „Weissenseehaus“, die Sketche zum Besten geben. Auch der Bürgermeister gab der Theatergruppe die Ehre und gratulierte zur gelungenen Aufführung!
Im Anschluss an diese Abendvorstellung hat man gemeinsam ein vorzügliches Abendessen eingenommen, um in gemütlicher und fröhlicher Runde den Tag ausklingen zu lassen.
Für den nächsten Tag war eine gemeinsame Schifffahrt auf dem „Weissensee“ eingeplant, zu der die gesamte Gruppe von ca. 40 Leuten, von der Fam. Müller vom Camping „Müller“, eingeladen wurde. Bei herrlichem, etwas windigem Wetter genossen alle Beteiligten diese Fahrt, welche sicher ein beeindruckendes Erlebnis bleibt.
Mit viel Geschick und Humor hat der Obmann Walter Tribus die Gruppe durch diese zwei, drei Tage begleitet und es ist sicher, dass die gelungene Theateraufführung, die gemeinsamen Mahlzeiten, die erlebte Gemeinschaft auf dem Campingplatz, auf Alle einen tollen Eindruck gemacht hat und sicher allen Beteiligten, noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein gelungener Ausflug, für deren Organisation ein großer Dank und ein großes Lob gebühren.